Buonaparte

Mixology Monday

Bringen wir diese Woche ein wenig Erfrischung ins Spiel und verzücken euch mit dem

“Buonaparte”

 Buonaparte01

schöner Tricorne Rum zusammen mit Noilly Prat Ambré, dazu Blutorangenpüree, etwas frischer Limettensaft und abgeschmeckt mit Peychaud’s Bitter und Rosmarin, on top glasierte Möhrenstücke

-

Buon und Lecker!


 

Cocktails & Dinner

Cocktails & Dinner

„Wie in Paris“

Ein gemütlicher Abend im KofferRaum mit einem französisch inspirierten Menü bei dem die leckeren Drinks und kreativen Gerichte schön aufeinander abgestimmt wurden

Sonntag den 25.02.2018

Beginn 18:00 Uhr

Limitierte Platzanzahl & nur auf Reservierung (79,00 €)

I Amuse & Apero

Sautierte Miesmuscheln – Zwiebelkonfit – Fenchelsalat – Baguette

Démarrage Gimlet (Magellan Blue Gin Estragon Infusion / Chardonnay / Bergamot Püree / Paprika)

II

Gamba-Schwertfisch-Spieß im Pistazienmantel – Feldsalat in Zitronengras-Beeren-Dressing – Minze – Kirschtomaten

Entre Gascogne (Armagnac / LBV Vintage Port / Rosinen / Anis / Himbeeren / Vanille)

III

Geräucherte Entenbrust – Blaubeersenf – Grüne Bohnen – Kumquatchutney

Canardville (Merlet V.S.O.P. Cognac / Grapefruit-Cardamom-Cordial / Grüntee-Likör / Angostura / Verbenen-Espuma)

IV

Charolais Rind mit Fois Gras Terrine  – Salbei Bratkartoffeln – Périgueux Sauce – Vichy Karotten

Brothers in Vide (Merlet Brothers Blend / Faradai / D.O.M. Bénédictiné / Naturtrüber Apfelsaft / Muskatnuss)

V

Brie in gerösteter Walnusskruste – Mandelbrownie – Granatapfelsoße – Mönchspfeffer

Just Desserte (Martinique Rum V.S.O.P. Cold Drip Coffee Infusion / Frangelico / Honig / LorbeerRand )

Inklusive dem legendären mit Gurke & Zitrone geflavourtem Wasser und Brot

Fine Fruits

 

Mixology Monday

Das ist fast schon ein Menü in mehreren Gängen momentan. So auch diese Woche mit dem nächsten Gedeck, das entzückt

“Fine Fruits”

FineFruits01

toller Hennessy Fine Cognac mit Safran Gin, dazu etwas Nojae Holunderblütenlikör, fruchtiges Mangosirup und frischer Zitronensaft sowie Piment Bitter, der Sidedish gedörrte Entenbrust

-

mmh yammi!

GinTasting

Macht Gin Narrisch?

Der Frage gehen wir etwas nach bei unserem kleinen aber sehr feinen Workshop in Sachen Gin nach.

Wie es sich gehört ein wenig Geschichte (über Gin Lane bis zum wilden Affen), dann natürlich was ist Gin überhaupt, und wie verkleidet er sich heute. Und besonders, wie kann er einen zur Erleuchtung bringen!

hogarth-gin-lane

(die berühmte Gin-Lane)

Enthalten: Begrüßungsdrink und 2 Gin Cocktails (1 x Klassiker 1 x Neumodisch) & 5 komplett unterschiedliche Gin-Proben

Preis: 39,00 €

 Datum: 11.02.2018

Beginn: 17:30 Uhr

Limitierte Platzanzahl und nur mit Reservierung!

Curieux Gusto

Mixology Monday

Weiter geht es diese Woche mit einem kleinen Zwischenspiel, einen Klassiker sozusagen mal anders interpretiert

“Curieux Gusto”

 CurieuxGusto01

bester Magellan Blue Gin trifft auf ein Chardonnay-Runny-Honey, dazu naturtrüber Apfelsaft, Hausgemachtes Lime-Cordial, frische Petersilie und Nelke – dazu in Tomatensauce eingelegte Miesmuscheln

-

Kurios aber mächtig Gusto!

Illuminati Gin

Einige haben schon Gerüchte davon gehört.

Und nun pünktlich zum 23ten Januar dürfen wir ihn mal offiziell vorstellen.

Unseren Illuminati Gin

IlluminatiGin01

 

Adam Weishaupt hatte ja viele Visionen – wir setzten jetzt eine zusammen mit Breaks Gin aus Karlsruhe um. Einen Gin der die Erleuchtung bringt, nach der wir doch immer streben.

Er besticht durch ein gelungenes vielschichtiges Aromenprofil, mit schönen Wacholder und Gewürztönen in der Nase, verspielte Früchte mit Kirsche und Zitrus sowie cremiger Schmelz durch Nüsse. Man beachte außerdem die leuchtende Farbe und den langen Nachhall.

Ab sofort zum einen in schönen Signatur Drinks bei uns im KofferRaum  oder auch für daheim die Flasche erhältlich, aber vorsicht erstmal stark limitiert.

Malete

Mixology Monday

Einfach mal fühlen wie Gott in Frankreich heißt es die Woche mit einem schönen Gedeck, gönnt euch den

“Malete”

 

Malete01

schöner Merlet V.S.O.P. Cognac trifft auf etwas Finesse Aprikose sowie Byrrh Weinaperitif, dazu frischer Zitronensaft, eine Prise Kakao, Fee Brother Aromatic Bitter und frischer Salbei, ein wenig Salz on top und eine Aprikose im Schinkenmantel

-

lukullisch!

Pyruslet

Mixology Monday

Es heißt, Man soll ja Äpfel nicht mit Birnen vergleichen. Schmecken tun ja beide, noch besser wenn weiter Gin im Spiel ist ;-)

“Pyruslet”

Pyruslet01

Karlsruher Breaks Gin trifft auf Scheibels Edles Fass Williams, dazu hausgemachtes Grapefruit-Cardamom-Cordial, etwas Noilly Prat Wermut und Trüffel-Essenz, sowie eine Prise Pfeffer on top

-

lecker Schmecker!

Originate

Mixology Monday

Bei einer frischen Prise schlenderten wir an der Alb entlang, das Wasser zog seine Bahnen und schwupps ein paar Flusskrebse gefangen für den

“Originate”

 Originate01

hiesiger Black Forest Gin zusammen mit Faradai-Schwarztee-Spirit, dazu Lillet Rouge und etwas Orangensaft sowie Stern-Anis. Und lecker Flusskrebs-Spieß im Haselnussmantel auf den Drink gepackt

-

yam yammi!

New Year Fizz

Mixology Tuesday

Ein Frohes neues euch allen!

Oder habt ihr noch einen kleinen Kater? Dann hilft da immer was belebendes, wie der

“New Year Fizz”

 

NewYearFizz01

bester Revolte Rum trifft auf getrüffelten Bricks Gin, dazu doppelt gemoppelt Limettensirup für die Süße und frischer Limettensaft für die Säure, Bob’s Vanille Bitter und frisches Eiweiß sowie Soda

-

erfrischend mit Pep!