Category Archives: Mixology Monday

Winter Time

Mixology Monday

Egal ob kalter Regen oder Schnee, wir haben die passenden Aromen eingesammelt und sie für euch ins Glas gepackt- – it’s …

“Winter Time”

WinterTime

Guter Redbreast 12 y.o. Whiskey zusammen mit Belsazar Red Wermut, etwas Hibiskus-Cordial und Créme de Cassis / Mûre, Black Walnut Bitters , on top RingelBlüten-Espuma mit einrt Prise Salz

-

komplrxrt Genuss!

Perrier-Jouët Blanc de Blancs

Mixology Wednesday

Sieben Jahre KofferRaum, da darf es einfach mal ein Glässchen Champagner sein.

“Perrier-Jouet Blanc de Blancs”

BlancsdeBlanc

Aromatische Komplexität, anspruchsvoll, elegant, zart. Noten von  Zitrusfrüchten, Noten von Nüssen, cremig, kandierte Früchte und Gewürze, Ausgewogenes Finale mit guter Säure.

-

oder einfach lecker!

Royal Opener Fizz

Mixology Wednesday

Ein frohes Neues Jahr darf man euch allen wünschen!

Und am besten starten wir es mit einem herzhaften Fizz, dem

“Royal Opener Fizz”

RoyalOpenerFizz01

guter Napue Gin mit einer Prise Ardbeg An Oa, etwas Salted Caramel Sirup, sowie frischer Zitronensaft, ein glückliches Wachtelei und ein Schuss Soda

-

delicat and nice!

Annus Novus

Mixology Wednesday

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ein Neues kommt sogleich. Da schaut man schonmal zurück aber auch nach vorne – oder gönnt euch noch einen

“Annus Novs”

AnnusNovus

Bester Havana Club Pacto Navio Rum in Kombo mit Noilly Prat Ambre Wermut, etwas Vanille-Piment-Cordial, gewürzt mit frischer Minze und Cuban Bitters sowie Perrier Jouet Blason Rsé Champagner

-

Tastes wonderfull!

 

Wham!

Mixology Monday

Von drauß vom Walde kommen wir her und möchten euch sagen , es Weihnachtet sehr. Kein Abstecher auf den Christkindelmarkt, sondern gleoch ins Warme  wie Last Christmas und dann

“Wham!”

Wham01

toller Manifest mit Scheibels Kirschbrand, dazu Glühwein-Sirup, frischer Zitrnensaft und dezent OranheShrubb, on top stilecht Zimtstange und Orangenzeste

lecker schmecker!

The Maroner

Mixology Monday

Wir trotzen dem regnerischen Wetter und wandern weiter durch den herbstlichen Wald. Unter einerrm Kasanienbaum finden wir nicht nur etwas Zuflucht sondern auch den

“The Maroner”

WD210122018

schöner Glendalough Whisky Blend mit Créme de Châtaigne (Maronenlikör), dazu dezent Amarett, Noilly Prat, sowie frischer Orangensaft, abgerundet mit Orange Bitter und Eiweiß für cremigen Schmelz

deliziös!

Weird Medicine

Mixology Monday

Zu Prohibitionszeiten brauchte man immer ein Rezept. Gut dass wir da einen Doktor unseres Vertrauens haben ( aus der Schwarzwaldklinik ; -) !

“Weird Medicine”

WeirdMedicine01

Toller Maker´s Mark Whiskey mit Tatratea Forest Liqueur, etwas frischer Zitronensaft, sowie Chartreuse Elisier Vegetal und mit Aqua Monaco Green Tonic gefizzt,  sowie römische Kamille.

Gesund und lecker!

Dr. Mushroom

Mixology Monday

Nach der Schattenjagd machen wir Rast im Wald und ein treuer Gefährte gesellt sich zu uns der

“Dr. Mushroom”

Dr. Mushroom 01

guter Spreewood Rye / Malt Kombi zusammen mit hausgemachtem Steinpilzlikör, sowie D. O. M. Bénédictine, Byrhh – Franz. Weinaperitif und – Peychaud’s Bitter

-

Ultrayammi!

Shadow Hunter

Mixology Monday

Weiter geht das Flanieren durch den herbstlichen Wald,. Oh, ein Schatten links, war da was? Wir jagen mal dem hinterher …

“Shadow Hunter”

DSC_3917

guter Jameson Black Barrel zusammen mit einem Wald und Weide – Likör, dazu Hausgemachtes Hibiskus-Cordial und Carpano Antica Wermut, dezent mit Boston Bittahs abgerundet und ein Black Hawaii Salz – Rosmarin – Rand dran gepackt

-

sehr lecker!

Mr. Möbius

Mixology Monday

Der Herbst hält weiter Einzug, teils leuchtende Farben laden ein zu einem Waldspaziergang. Direkt am Anfang des Waldes begegnen wir dem

“Mr. Möbius”

MrMöbius01

bester Scheibel Premum Moorbirne in Verbindung mit Hennessy Fine de Cognac, dazu sehr dezent etwas Süße und Ferrand Dry Curacao, abgeschmeckt mit Bogart’s Bitter und ein Zitronen-Piment Espuma on top

-

Superlecker!