Category Archives: Mixology Monday

Blink of an eye

Blink of an eye

Mixology Monday

Wir waren frühstücken bei Tiffany mit Audrey Hepburn; dann kam es wie ein Lichtblitz und schon war er da, der

“Blink of an eye”

BoL01

Guter Compagnie des Indes Tricorne Rum zusammen IBZ Gin,    dezent Chartreuse Jaune, dazu hausgemachtes Lime Cordial,                        abgerundet mit Orange Shrubb, das Glas mit Créme de Cassis gecoatet und Vanillemark on Top

                                         Super yammi!

BlindSpot

Mixology Monday

Ein Moment, ein Augenblick und….

….ein Drink –  …

“BlindSpot”

BlindSpot01

Bester Larios 12 Gin in Kombination mit Merlet Eau de Vie, dazu etwas Schladerer Maraschino und Créme de Violett sowie frischer Zitronensaft, abgerundet mit Aphroidite Bitter und geflovertem Ice Ball

                                           himmlisch!

 

Reflexion

Mixology Monday

Die Probe eines Genusses ist seine Erinnerung.  Vielleicht auch eine Reflektion für die Sinne …

“Reflexion”

Reflexion01

 guter Revolte Rum mit etwas Créme de Mûre und Belsazar Red Wermut, dazu dezent Hibiskus-Cordial, Pimento-Bitters und mit Thomas Henry Spicy Ginger gefizzt

-

reflektierend yammi!

Shining Light

Mixology Monday

Die Weisheit der Woche: Der Weg zur Erleuchtung beginnt immer mit einem Licht – oder einem Drink :-)

“Shining Light”

Shining Light 01

  bester Illuminati Gin zusammen mit Cap Corse Quinine, dazu ein wenig Galliano L’Autentico, Vanille-Piment Cordial sowie T.B.T Creola Bitter und das Glas mit Chartreuse  geflavourt

-

scheinend & lecker!

The Haze

Mixology Tuesday

Noch einmal stelle man sic h  das knistern des Kachelofens vor. Da weiß auch das Eichhörnchen, ein Drink mit Nuss muss es sein!

“The Haze”

TheHaze1

 

 bester Scheibel Edles Fass Haselnuss zusammen mit Revolte Rum, etwas Picon Amer Orange, ein wenig Ahornsirup und Trüffelgeist sowie Jerry Thomas Bitter – serviert auf eine Wood-Ice Cube

-

nussig and nice!

Burning Inside

Mixology Monday

Wir heizen weiter an mit einer Last Word Variante, die von innen wärmt

“Burning Inside”

StillBurning

bester Famous Grouse Smoky Black Whisky mit etwas Z44 Gin, dazu Schladerer Maraschino,  natürlich Chartreuse Vert und frischer Limettensaft

-

wärmend yammi!

Cherry Wood

Mixology Monday

Zu dieser Jahreszeit muss man etwas mehr den Ofen anhaben und heizen. Da emfiehlt sich viel Holz vor der Hütte, oder im Glas.

“Cherry Woood”

KirschHolz

toller Auchentoshan Three Wood Whisky zusammen mit Scheibel Kirschbrand, dazu Eichenrindensirup etwas Chinato Wermut und Chocolate Bittrts

-

intensiv lecker!

Winter Time

Mixology Monday

Egal ob kalter Regen oder Schnee, wir haben die passenden Aromen eingesammelt und sie für euch ins Glas gepackt- – it’s …

“Winter Time”

WinterTime

Guter Redbreast 12 y.o. Whiskey zusammen mit Belsazar Red Wermut, etwas Hibiskus-Cordial und Créme de Cassis / Mûre, Black Walnut Bitters , on top RingelBlüten-Espuma mit einrt Prise Salz

-

komplrxrt Genuss!

Perrier-Jouët Blanc de Blancs

Mixology Wednesday

Sieben Jahre KofferRaum, da darf es einfach mal ein Glässchen Champagner sein.

“Perrier-Jouet Blanc de Blancs”

BlancsdeBlanc

Aromatische Komplexität, anspruchsvoll, elegant, zart. Noten von  Zitrusfrüchten, Noten von Nüssen, cremig, kandierte Früchte und Gewürze, Ausgewogenes Finale mit guter Säure.

-

oder einfach lecker!

Royal Opener Fizz

Mixology Wednesday

Ein frohes Neues Jahr darf man euch allen wünschen!

Und am besten starten wir es mit einem herzhaften Fizz, dem

“Royal Opener Fizz”

RoyalOpenerFizz01

guter Napue Gin mit einer Prise Ardbeg An Oa, etwas Salted Caramel Sirup, sowie frischer Zitronensaft, ein glückliches Wachtelei und ein Schuss Soda

-

delicat and nice!